Veilchen Info 31.05.2016, 09:36 Uhr

ABO-VORVERKAUF: DEIN TERMIN ZUM VORMERKEN!

Noch befinden wir uns in der Sommerpause und auch innerhalb der nächsten Woche wird vor allem die EURO 2016 im medialen Fokus stehen. Damit Du unsere Vorverkaufstermine für das Saison-Abo 2016/17 im Auge behältst, gibt’s drei einfache Möglichkeiten.

Abo-Vorverkauf: Dein Termin zum Vormerken!

Ab 27. Juni ist das Abo für bisherige Abonnenten erhältlich, ab 8. Juli dann auch für Mitglieder. Mit 15. Juli geht die Dauerkarte in den freien Verkauf.

Das Abo, das für unsere Liga- und Cup-Heimspiele im Ernst-Happel-Stadion gilt, ist im Office Ost der Generali-Arena sowie telefonisch unter 01/688 01 50 (Bezahlung via Kreditkarte bei telefonischer Bestellung) erhältlich. Bisherige Mitglieder und Abonnenten haben zudem einen Zahlschein per Post erhalten, mit dem das Abo/die Mitgliedschaft einfach verlängerbar ist.

Damit Du Dir Deinen bevorzugten Abo-Vorverkaufsstart merkst, gibt’s drei einfache Möglichkeiten:

1.)    Die Termine sind in unserer neuen Kalender-Rubrik „Events“ vermerkt. Die Exportier-Funktion erlaubt Dir, den gewünschten Termin in Deinen digitalen Kalender zu übertragen.

2.)    Wir haben sowohl für den Vorverkauf für bisherige Abonnenten, für Mitglieder, aber auch für den freien Vorverkauf Facebook-Veranstaltungen erstellt. Sobald Du via Facebook an einer der Veranstaltungen teilnimmst, erhältst Du eine Benachrichtigung, sobald „Dein Vorverkaufstermin“ beginnt.

3.)    Die dritte Variante ist den jüngeren Generationen womöglich gar nicht mehr so vertraut, soll aber über viele Jahrzehnte die beliebteste gewesen sein: Ein Eintrag im Terminkalender - umsetzbar mit nahezu jedem erdenklichen Schreibgerät.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 37
2. LASK 26 28
3. RZ Pellets WAC 26 22
4. spusu SKN St. Pölten 26 20
5. SK Puntigamer Sturm Graz 26 18
6. FK Austria Wien 26 17
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Rapid Wien 26 23
2. SV Mattersburg 26 20
3. FC Flyeralarm Admira 26 17
4. CASHPOINT SCR Altach 26 17
5. TSV Prolactal Hartberg 26 13
6. FC Wacker Innsbruck 26 11
» zur Gesamttabelle