Akademie 04.04.2016, 09:57 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

DERBY-TAG: ZWEI ROTE UND DREI PUNKTE

Einen Sieg trotz langer Unterzahl, aber auch zwei Niederlagen (ebenfalls inklusiver Roter Karte für Violett) gab es für die Austria in den Duellen gegen Grün-Weiß am Samstag.

© amaspics.at Derby-Tag: Zwei Rote und drei Punkte

Ein doch enorm ersatzgeschwächtes violettes U18-Akademieteam (Ozegovic, Fitz, Borkovic beim ÖFB U17-Nationalteam in Frankreich im Einsatz samt erfolgreicher Qualifikation für die Endrunde in Aserbaidschan; Mulahalilovic und Hadzikic verletzt bzw. krank) präsentierte sich eine Halbzeit lang sehr stark, erspielte sich einige riesige Tormöglichkeiten, wurde mit der ersten Torchance der Gäste jedoch mit dem 0:1 bestraft.

Dem verdienten Ausgleich nach dem Seitenwechsel folgten in der Schlussphase noch drei eher leicht vermeidbare Gegentreffer und ein vergebener Foulelfmeter durch Leo Zefi zum vermeintlichen 2:3.

U16: Fast komplette Spielzeit in Unterzahl

Im U16-Match dezimierten sich die Heimischen bereits in Minute vier durch ein Torraubfoul von Sandro Lukic-Grancic, es entwickelte sich aber trotz numerischer Unterzahl über fast die gesamte Spielzeit ein ausgeglichenes Derby, das erst in den letzten beiden Spielminuten durch die späten Gegentreffer der Gäste entschieden wurde.
Zuvor hatten auch die Violetten einige gute Tormöglichkeiten, um etwas Zählbares in Wien-Favoriten zu behalten – leider blieben sie ungenutzt.

U15: Sieg trotz früher Roter

Minute 20 im U15 Duell: Rot für Nikola Despotovic beim Zwischenstand von 1:1 wegen Beleidigung eines Gegenspielers – er selbst hatte per Strafstoß zuvor noch den bereits überfälligen Ausgleich beigesteuert.

Aber in diesem Spiel machte sich die Unterzahl weder im Spiel noch am Resultat bemerkbar. Eine über die gesamte Spieldauer sehr starke Vorstellung der U15 mit toll herausgespielten Treffern sowie einem spielerischen Übergewicht bescherte zumindest einen Derbysieg.

Ergebnisse

AKA U18 FK Austria Wien – AKA SK Rapid 1:4 (0:1)
Hainka

AKA U16 FK Austria Wien – AKA SK Rapid 0:3 (0:1)

AKA U15 FK Austria Wien – AKA SK Rapid 3:1 (2:1)
Despotovic, Orgolitsch, Tadic

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle