Allgemeine News 23.02.2016, 13:30 Uhr

PROFIS GEWINNEN TRAININGSSPIEL GEGEN JUNGVEILCHEN

Die Profimannschaft des FK Austria Wien hat am Dienstagvormittag ein 70-minütiges Trainingsspiel gegen die Amateure mit 6:0 gewonnen. Kvasina (2), Stronati, Serbest, Stark und Meilinger sorgten für die Treffer des Siegerteams, dessen Tor Kapitän Almer hütete.

Profis gewinnen Trainingsspiel gegen Jungveilchen

Vor den Augen von ÖFB-Tormanntrainer Klaus Lindenberger hielt Robert Almer, der vor allem bei zwei Versuchen unserer Jungveilchen gefordert wurde, beim ersten „Training mit Testspielcharakter“ nach seiner Verletzung die Null fest.

Robert Almer hütete gegen die Jungveilchen das Tor

„Ich stehe seit knapp drei Wochen im Tormanntraining, aber trainiere erst seit kurzem wieder mit der Mannschaft. Es war wichtig, wieder eine Abwehr vor mir zu haben, um die Distanzen und Räume einschätzen zu können. Schlussendlich hat’s schon ganz gut gepasst“, resümiert Almer.

Trainer Thorsten Fink schließt nicht aus, dass der 31-Jährige demnächst wieder im Matchkader aufscheinen könnte, betont aber: „Es ist schön, wenn sich Verletzte nach und nach zurückarbeiten. Robert ist natürlich ein wichtiger Spieler, aber wir werden nichts überstürzen, ihm so viel Zeit geben, wie er braucht. Osman Hadzikic vertritt ihn sehr gut.“

Zum Spiel: Da hatten die Jungveilchen vor allem während der ersten 20 Minuten äußerst diszipliniert verteidigt, ehe Marko Kvasina per Doppelpack (20., 33.) den Torreigen eröffnete. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Patrizio Stronati auf 3:0 (40.).

Für den Treffer des Tages sorgte Tarkan Serbest, der den Ball von Strafraumgrenze im linken Kreuzeck unterbrachte (47.). Den Treffer zum 5:0 steuerte Verteidiger Marco Stark nach einem zielgenauen Assist von Ognjen Vukojevic bei (66.). Den Endstand besorgte Marco Meilinger per Schlenzer ins linke Eck (68.).

Die Profis begannen mit: Almer; Koch, Shikov, Stark, Stronati; Vukojevic, Serbest; Meilinger, Kvaisna, De Paula; Friesenbichler.

Die Amateure begannen mit: Casali; Gluhakovic, Kobald, Jonovic, Kilka; Ortlechner, Zlatkovic; Blauensteiner, Kara, Sarkaria; Frank.

Viola TV: Serbest-Tor im Trainingsspiel Profis vs. Jungveilchen

Gegenangriff samt Tor im heutigen Trainingsspiel - eingeleitet durch Meilinger, abgeschlossen durch Serbest.PS: Ja, NUR Trainingsspiel. Vorenthalten wollen wir's euch trotzdem nicht... ;-)

Posted by FK Austria Wien on Dienstag, 23. Februar 2016
Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 81
2. FK Austria Wien 36 63
3. SK Puntigamer Sturm Graz 36 60
4. CASHPOINT SCR Altach 36 53
5. SK Rapid Wien 36 46
6. FC Flyeralarm Admira 36 46
7. SV Mattersburg 36 43
8. RZ Pellets WAC 36 42
9. SKN St. Pölten 36 37
10. SV Guntamatic Ried 36 35
» zur Gesamttabelle