Allgemeine News 22.02.2016, 15:10 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

DIENSTAG: TRAININGSSPIEL ZWISCHEN PROFIS UND JUNGVEILCHEN

Der FK Austria Wien startet am Dienstagvormittag mit einem internen Trainingsspiel in die neue Woche. Nicht zum ersten Mal in dieser Spielzeit fordern unsere Profis die Amateure. Gespielt wird auf Trainingsplatz zwei hinter der Nord-Tribüne. Dauer: 2x35 Minuten.

© Bildagentur Zolles KG Dienstag: Trainingsspiel zwischen Profis und Jungveilchen

Austria-Trainer Thorsten Fink wird am Dienstag ab 10:00 Uhr vor allem jenen Spielern Einsatzzeit geben, die zuletzt nicht zur Startelf gehörten. Dazu zählt auch Robert Almer, der sein letztes Spiel am 25. Oktober 2015 bei einem 2:1-Auswärtssieg über Rapid bestritten hatte und anschließend wegen eines Teilabrisses des hinteren Kreuzbandes lange Zeit ausfiel.

Profis» alle Termine
Montag, 13. Februar 2017 20:00 Uhr ics Programm: Geburtstag Ch. Martschinko Ort:
Donnerstag, 16. Februar 2017 20:00 Uhr ics Programm: Geburtstag Raphael Holzhauser Ort:

Sportdirektor Franz Wohlfahrt: „Für Robert Almer stellt diese Trainingseinheit einen weiteren Schritt in seinem Aufbau-Programm dar.“

Doch nicht nur unseren Profis kommt die Session mit Tetspielcharakter entgegen. Auch unsere Amateur- und Akademie-Trainer schätzen im Sinne ihrer Talente die Möglichkeit, gegen die Fink-Elf zu testen.

Die Austria Amateure bestreiten nach dem Trainingsspiel noch einen Test - nämlich am Freitag gegen die LASK Juniors -, ehe die Regionalliga-Ost-Saison gegen Oberwart fortgesetzt wird.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle