Profimannschaft 12.02.2016, 13:14 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

MARIO LEITGEB WECHSELT IN DIE SCHWEIZ

Der 27-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum Schweizer Erstligisten FC St. Gallen. Mario Leitgeb war im Sommer 2014 von Grödig zur Austria gekommen und bestritt 33 Spiele (2 Tore, 4 Assists) für Violett.

© Bildagentur Zolles KG Mario Leitgeb wechselt in die Schweiz

Dem gebürtigen Grazer steht damit das erste Auslandsengagement in seiner Laufbahn bevor. Leitgeb war beim SK Sturm ausgebildet worden, ehe er in weiterer Folge für Austria Lustenau, den GAK, Grödig und eben die Austria spielte.

Sein Vertrag in Wien-Favoriten wäre noch bis Sommer 2017 gelaufen.

Sportdirektor Franz Wohlfahrt: "Wir bedanken uns für Marios Einsatz, er hat sich immer fair verhalten und alles für den Klub gegeben."

Wir wünschen Mario Leitgeb alles Gute bei seiner neuen Station!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle