Young Violets 30.01.2016, 10:24 Uhr
© FK Austria Wien © FK Austria Wien

JUNGE OGRIS-TRUPPE IN LARA ANGEKOMMEN

Die Amateure des FK Austria Wien haben in Lara, Türkei, Quartier bezogen. In der Mannschaft von Trainer Andreas Ogris stehen nicht weniger als zwölf Talente, die noch für die U18 spielberechtigt wären.

© FK Austria Wien Junge Ogris-Truppe in Lara angekommen

Mit einer einstündigen Verspätung, um 23:30 Uhr, setzte die SunExpress-Maschine am Freitag in Antalya auf. Kurz nach Mitternacht später checkte unser violetter Jung-Tross samt 800 Kilogramm Gepäck im Hotel Titanic Beach in Lara ein, wo man sich nun eine Woche lang bei Temperaturen bis zu 21 Grad intensiv auf das bevorstehende Frühjahr in der Regionalliga Ost vorbereiten wird.

Ab Samstag wird auf den Plätzen des Football Titanic Centre je zweimal täglich trainiert. Im Innenbereich des Hotels stehen darüber hinaus zahlreiche Regenerationsmöglichkeiten sowie eine große Kraftkammer zur Verfügung.

Trainer Andreas Ogris (im Bild mit dem sportlichen Leiter Christian Peischl): „Wir haben die ersten Wochen genutzt, um verstärkt im Kraft- und Ausdauerbereich zu arbeiten. Während der kommenden Tage werden wir den Fokus auf den taktischen und spielerischen Sektor legen.“

Vor Ort dabei: 23 Spieler. Darunter befinden sich gleich zwölf Akteure, die 18 Jahre oder jünger sind. Das „Team-Küken“ ist unser erst 16-jähriger Stürmer Dominik Fitz, der erst vor kurzem Torschützenkönig bei unserem Hallen-Triumph in Göttingen war (14 Treffer).

Doch nicht nur unseren Kader rund um Kapitän Manuel Ortlechner zieren bekannte Gesichter. Ebenso das neunköpfige Betreuerteam, in dem Roman Mählich, aktuell Individual-Trainer in unserer Akademie, als Assistenzcoach fungiert. Co-Trainer Robert Sara arbeitet in der kommenden Woche unterdessen mit jenen Akteuren in Wien, die zurzeit ihren Präsenzdienst leisten.

Christian Peischl, sportlicher Leiter der Jungveilchen: „Unser spezieller Dank gilt dem ‚Club der Freunde des FK Austria Wien‘ sowie der Titanic-Group, ohne deren Unterstützung die Durchführung des Trainingslagers nicht möglich gewesen wäre.“ 

Ein hochinteressanter Test steht ebenso bevor: Am Dienstag ab 14:00 Uhr MEZ treffen die Jungveilchen auf Lok Leizpig (Oberliga Nordost/fünfthöchste Spielklasse). Einen Bericht zum Spiel findet ihr am Dienstagabend auf fk-austria.at.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle