Profimannschaft 08.01.2016, 09:26 Uhr

AUSTRIA WIEN BESTREITET AM SAMSTAG ERSTES TESTSPIEL

Nach fünf Tagen intensivem Trainingsprogramm startet der FK Austria Wien am Samstag seine Testspiel-Reihe. In der Austria Akademie treffen die Veilchen auf Ebreichsdorf.

Austria Wien bestreitet am Samstag erstes Testspiel

Anpfiff ist um 14:00 Uhr, gespielt wird - bei freiem Eintritt - auf dem Kunstrasen (Laaerbergstraße 143, 1100 Wien) Trainer Thorsten Fink wird bis auf die zuletzt erkrankten (Leitgeb, Pentz) sowie verletzten Spieler (Kayode, Grünwald, Almer, Ronivaldo) alle zum Einsatz bringen.

„Wir wollen langsam in die Saison reinkommen, werden jedem Einsatzzeit geben“, sagt Fink, der bislang sehr zufrieden mit den ersten Einheiten war. „Die Ergebnisse der Leistungstests haben meinen Eindruck bestätigt, die Jungs haben in der Weihnachtspause ihre Hausaufgaben gut erledigt. Wir waren aber auch im Herbst schon gut in Schuss, konnten oftmals in den letzten 20 Minuten noch zulegen.“

Da die Witterung im Augenblick nur ein Programm auf dem beheizten Kunstrasen in der Akademie zulässt, wird dort das trainiert, was im Moment möglich ist. „Um das Taktische werden wir uns erst im Trainingslager in der Türkei so richtig kümmern können“ ergänzt Fink.

In die Türkei werden die Violetten am 13. Jänner reisen und dort bis 23.01. im Hotel Titanic Deluxe logieren.