Violett ist mehr... 24.11.2015, 08:06 Uhr

AUSTRIA BEI "90 MINUTEN FÜR DIE FORSCHUNG"

Erst kürzlich hat der FK Austria Wien seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Am Donnerstag stand ein Treffen am Institut für Molekulare Biotechnologie ganz im Zeichen unseres neuen sozialen Projekts „Herz & Sport“.

Austria bei "90 Minuten für die Forschung"

Unsere CSR-Partner, der Österreichische Herzfonds und IMBA, luden am Donnerstag zu einem BusinessTreff unter dem Motto „90 Minuten für die Forschung“.

Am Programm standen neben interessanten Vorträgen von Otmar Pachinger (Präsident Österreichsicher Herzfonds und Pionier auf dem Gebiet von Herz-Kreislauf-Systemen) und Bernhard Haubner (weltweit anerkannter Forscher zum Thema „Therapie-Optimierung nach einem Herzinfarkt“) auch kostenlose und freiwillige Herzrisikotests für alle Teilnehmer.

Als Dank für das jahrelange Engagement des FK Austria Wien durfte AG-Vorstand Markus Kraetschmer zum Abschluss der Veranstaltung eine Urkunde des IMBA entgegennehmen.

Linktipp:
+ Der erste Nachhaltigkeitsbericht der Austria
+ CSR-Projekte der Austria

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle