Profimannschaft 24.10.2015, 11:07 Uhr

STATISTISCHES VOR DEM DUELL GEGEN RAPID

Elf Zähler mehr als nach den ersten zwölf Runden vor einem Jahr, zuletzt drei Siege in Serie und in der Tabelle gleichauf mit Meister RB Salzburg – der FK Austria geht gut gerüstet ins 315. Wiener Derby am Sonntag (16:30 Uhr) im Happel-Stadion gegen SK Rapid.

Statistisches vor dem Duell gegen Rapid

Zur Erinnerung: der erste Wien-Gipfel 2015/16 führte am 12. August in der Generali-Arena den Zweiten (Austria) mit dem damaligen Ersten zusammen und brachte für die Hausherren ein enttäuschendes 2:5. Für das 57. Liga-Derby im Prater-Oval ist Revanche angesagt.

Auch wenn die Hütteldorfer in der Gesamtbilanz die Nase vorne haben (129:114 Siege), seit der Bundesliga-Gründung (58:49 Siege) und auch im Prater-Stadion (24:18 Siege) liegen wir in Meisterschaftsspielen voran. In den jüngsten 21 Liga-Partien führen wir bei sechs Remis noch knapp mit 8:7-Erfolgen.

Mögliches Jubiläum als zusätzlicher Ansporn
Wenn es noch eines violetten Ansporns bedarf, dann könnte es ein verpatztes „doppeltes“ Jubiläum geben. Zoran Barisic tritt zum 100. Mal in einem Liga-Spiel als Rapid-Trainer an, sein 50. Sieg (49-26-24) wurde ihm zuletzt zweimal vermasselt (1:2 daheim gegen Salzburg und 1:2 in Wolfsberg).
Zuletzt fielen in acht Duellen stets Tore
Emotionen sind fast immer dabei, Spannung ist im Kampf um die Vorherrschaft in der Hauptstadt garantiert. Denn in den jüngsten acht Vergleichen seit dem 0:0 am 11.8.2013 im Hanappi-Stadion gab es zumindest immer ein Tor. Das jüngste Remis (2:2) kam am 24.8.2014 in der Generali-Arena zustande.

Statistisches und Wissenswertes vor dem 315. Wiener Derby SK Rapid – FK Austria (13. tipico-Bundesliga-Runde/Sonntag 16:30 Uhr/live ORFeins und Sky, Happel-Stadion, SR Harald Lechner/Wien):

Bilanzen Rapid – Austria:
Insgesamt 314 Spiele: 129-71-114/590:505 Tore
Meisterschaft 282 Spiele: 118-68-96/524:429
Bundesliga 159 Spiele: 49-52-58/207:214
Happel-Stadion (nur BL) 56 Spiele: 18-14-24/74:82

Saison-Ergebnis 2015/16:
5:2 (auswärts) am 12.8.2015; Tore: Stangl (16.), Schobesberger (27.), Schwab (33.), St. Hofmann (56.), Beric (66.) bzw. Gorgon (45./Elfer-Nachschuss, 72.)

Saison-Ergebnisse 2014/15:
2:2 (a) am 24.8.2014; Tore: Beric (35.), Schwab (85.) bzw. Gorgon (1.), Damari (63./Handelfer)
2:3 (heim) am 9.11.2014; Tore: Alar (83.), Beric (92.) bzw. Damari (23., 40.), Royer (78.)
1:2 (a) am 8.3.2015; Tore: St. Hofmann (17.) bzw. Rotpuller (45.+4), Sikov (84.); Gelb-Rot: Ramsebner (73./Foul)
4:1 (h) am 17.5.2015; Tore: Schobesberger (45.), St. Hofmann (55./Foulelfer), Beric (70.), Sonnleitner (90.) bzw. De Paula (52.)

Liga-Serien gegeneinander:
In den vergangenen 21 Duellen liegt die Austria (8-6-7), in den jüngsten neun Partien Rapid (5-2-2) vorne. Im Happel-Stadion hat es zuletzt in vier Spielen bei einem Remis 2:1-Erfolge für uns gegeben, die Niederlage (1:4) datiert vom 17.5.2015.

Aktuelle Liga-Serien:
SCR: In jüngsten sechs Runden nur zwei Siege (2-0-4), zuletzt zwei Niederlagen (1:2 gegen RB Salzburg und 1:2 in Wolfsberg)
FAK: Erstmals seit zwei Jahren drei Liga-Siege in Serie, zuletzt in sechs Runden nur eine (4-1-1/0:2 in Graz) und in jüngsten 14 Runden nur zwei Niederlagen (8-4-2/2:5 Rapid)

Liga-Torschützen:
FAK (23/8): 9 Gorgon (davon 5 Elfer), 5 Kayode, 4 Grünwald, je 1 Sikov, Holzhauser, Meilinger, F. Koch, Pichler (Eigentor/SV Grödig)
SCR (24 Treffer von 12 R-Schützen und Eigentor Madl/Sturm): je 3 F. Kainz, Schwab, Beric, je 2 Schaub, Schobesberger, Stangl, St. Hofmann, Alar

Liga-Assists:
FAK: 3 Grünwald, je 2 Holzhauser, Zulechner, je 1 Gorgon, Sikov, Rotpuller, Friesenbichler, Vukojevic, Kayode, Martschinko
SCR: je 4 Schobesberger, F. Kainz, je 2 St. Hofmann, Pavelic, Beric

Liga-Kopftore:
SCR: 7 erzielt und 0 kassiert
FAK: 4 (Kayode 2, Grünwald, Gorgon) und 3 kassiert

Liga-Jokertore:
SCR: 6 bzw. FAK 1 (Meilinger)

Liga-Tore in ersten 15 Minuten:
SCR: 1 erzielt/0 kassiert bzw. FAK: 0/0

Liga-Tore in letzten 15 Minuten:
SCR: 8 erzielt/2 kassiert bzw. FAK: 4/2

Liga-Tore aus Standards:
FAK: 13 (5 Elfer/alle Gorgon, 2 durch Freistoß/Grünwald, Holzhauser, 3 nach Freistoß, 3 nach Corner) und 4 kassiert
SCR: 9 erzielt (1 durch Freistoß, 3 nach Freistoß, 5 nach Corner) und 3 kassiert

Liga-Elfmeter:
FAK: 5/5 (alle Gorgon) – 1/1
SCR: 0 zugesprochen/0 verwandelt – Gegner verwertete 2 von 2

Liga-Auschlüsse:
FAK 2 (Rotpuller rot und gelbrot)
SCR: 1 (Strebinger rot)

Liga-Einsätze:
FAK (19): je 12 Almer, Martschinko (jeweils voll), Holzhauser (1 a), Grünwald (3 a), Kayode (4 a), Grogon (5 a)
SCR (24 Spieler aufgeboten): 12 Schwab (2-mal ausgewechselt), je 11 F. Kainz (3 a/1-mal eingewechselt), Schobesberger (2 a/3 e)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle