Profimannschaft 11.09.2015, 08:43 Uhr

STATISTIK-CHECK: MIT HOCH POSITIVER BILANZ GEGEN SV RIED

Die „Wikinger“ kommen am Samstag (18:30 Uhr) in die Generali-Arena! Aber Angst muss deshalb im Lager des FK Austria Wien nicht aufkommen. Ganz im Gegenteil. Die Statistik und auch andere Indizien sprechen klar für unsere Veilchen.

Statistik-Check: Mit hoch positiver Bilanz gegen SV Ried

Die Bilanz gegen die Innviertler vor der achten Runde der tipico-Bundesliga weist Eindeutiges aus. Nach 72 Liga-Partien liegen die Violetten klar mit 36:17 Erfolgen voran, wobei wir vor eigenem Publikum nach 36 Vergleichen mit 26:3 Siegen noch eindrucksvoller führen.

Die Austria hat gegen die Oberösterreicher von den jüngsten 14 Bundesliga-Spielen sogar nur ein einziges Mal (8-5-1) verloren. Diese Niederlage passierte allerdings am 21. März 2015 mit 0:1 am Verteilerkreis. Die Vergleiche 2014/15 fielen für uns dennoch positiv aus (2-1-1).
Last but noch least spricht auch die aktuelle Tabellensituation für unsere Veilchen, die in den jüngsten neun Runden nur eine Niederlage (2:5 im Derby am 12.8.) hinnehmen mussten.

Statistisches und Wissenswertes zum tipico-Bundesliga-Spiel (8. Runde) FK Austria Wien – SV Ried (Samstag, 18:30 Uhr, Generali-Arena, SR Harkam):
Bundesliga-Bilanz:
Insgesamt 72 Spiele: 36-19-17 (101:59 Tore)
In Wien 36 Spiele: 26-7-3- (68:24)
In Ried 36 Spiele: 10-12-14 (33:35)

Aktuelle Liga-Serien:
FAK: Nur eine Niederlage (2:5 im Derby am 12.8.) in jüngsten neun Runden (5-3-1) und nur ein „Nuller“ zuletzt saisonübergreifend in vier Heimspielen (2-1-1)
SVR: Das 1:0 gegen Sturm Graz (22.8.) war der erste Saisonsieg nach zuvor sieben Runden (0-2-5) ohne Erfolgserlebnis, auswärts gab es 2015/16 bisher nichts zu holen (0-0-4/3:14 Tore)

Aktuelle Liga-Serien gegeneinander:
FAK musste in den vergangenen 14 Duellen mit Ried nur eine Niederlage (0:1 am 21.3.2015) einstecken, allerdings haben wir von den vergangenen acht Treffen nur zwei (2-5-1) gewonnen

Aktuelle Tabellenplatzierungen:
FAK: 2. Rang (4-2-1/17:11) – heim 5. Rang (2-0-1/10:7)
SVR: 10. Rang (1-1-5/5:18) – auswärts 10. Rang (0-0-4/3:14)

Liga-Tore:
FAK (17 Treffer/6 Schützen): 7 Gorgon (davon 5 Elfmeter), 4 Kayode, 3 Grünwald, je 1 Sikov, Meilinger, Pichler (SV Grödig/Eigentor)
SVR: (5/3): je 2 Sikorski, Schubert, 1 Elsneg

Liga-Assists:
FAK: je 2 Grünwald, Holzhauser, je 1 Gorgon, Rotpuller, Zulechner, Friesenbichler, Vukojevic
SVR: 2 Kragl, je 1 Prada, Filipovic

Liga-Kopftore:
FAK: 2 (Kayode 2) erzielt bzw. 3 kassiert
SVR: 1 (Schubert) bzw. 2

Liga-Joker-Tore:
FAK: 1 (Meilinger)
SVR: 3 (Schubert 2, Sikorski)

Liga-Tore in ersten 15 Minuten:
FAK: 0 erzielt bzw. 0 kassiert
SVR: 0 bzw. 3

Liga-Tore in letzten 15 Minuten:
FAK: 3 erzielt bzw. 0 kassiert
SVR: 2 bzw. 4

Liga-Tore aus Standard:
FAK: 11 (Liga-Bestwert/5 Elfer, 1 aus, 2 nach Freistoß, 3 nach Corner) bzw. 3 kassiert
SVR: 1 (nach Freistoß) bzw. 3

Liga-Ausschlüsse:
FAK: 2 (Rotpuller Rot und Gelb-Rot)
SVR: 2 (Kragl Rot und Filipovic Gelb-Rot)

Liga-Elfmeter:
FAK: 5 von 5 (alle Gorgon) verwandelt bzw. 1 von 1 erhalten
SVR: 0 bzw. 0

Liga-Einsätze:
FAK (18): je 7 Almer, Martschinko (jeweils voll), Holzhauser (1 x ausgewechselt), Kayode (je 2 a), Sikov (1 x eingewechselt), Gorgon (4 a), Grünwald, Vukojevic (je 3 a)
SVR (19): je 7 Gebauer (voll), Janeczek, Elsneg (je 1 a), Trauner (1 e), Prada (1 a/1 e), Sikorski (2 a/3 e), Gavilan (4 a/2 e)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle