Tradition 17.08.2015, 12:00 Uhr

HAPPY BIRTHDAY, RAMBO!

Toni Pfeffer feiert am Montag (17.8.) seinen 50. Geburtstag. Unser langjähriger Verteidiger bestritt knapp 500 Spiele für die Veilchen.

Happy birthday, Rambo!

Toni Pfeffer, der von Josef „Pepi“ Argauer entdeckt worden war und schon bald zum „Rambo“ umgetauft wurde, war zwischen 1984 und 2000 als verlässlicher Verteidiger für die Veilchen aktiv und hielt in insgesamt 482 Pflichtspielen seine Knochen hin. Mit ihm holte die Austria vier Meistertitel und ebenso viele Cup-Siege. Zudem nahm Pfeffer gleich an zwei Weltmeisterschaftsendrunden für Österreich teil.

Im August 2001 wurde er Trainer der Wiener Austria, mit Walter Hörmann bildete Pfeffer für kurze Zeit das "Trainerduo".

Heute ist Pfeffer Mitglied des Austria-Legendenklubs sowie der violetten Jahrhundertelf, darüber hinaus gefragter Experte und Analyst für den TV-Sender Sky Sport Austria.

Wir wünschen Toni Pfeffer alles Gute zum Geburtstag!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle