Akademie 09.09.2015, 09:37 Uhr

BALLSPORTGYMNASIUM: 56 SCHÜLER, EIN KLUB!

Mit dem Schulbeginn in dieser Woche setzt sich auch das duale Ausbildungsprogramm für unsere jungen Talente fort. Insgesamt 56 unserer Akademie- und Amateur- Spieler besuchen das Ballsportgymnasium in Wien-Erdberg.

Ballsportgymnasium: 56 Schüler, ein Klub!

15 Akademie-Spieler sind über den Sommer neu dazugestoßen. Sie machen sich ab sofort gemeinsam mit Spieler/innen der Vienna Vikings (Football), Vienna D.C. Timberwolves (Basketball) und des SV Schwechat (Volleyball) auf den fünfjährigen Weg zur Matura.

Werner Scharf und Jungveilchen David Cancola, der mit ausgezeichnetem Erfolg maturierte.

Dreimal pro Woche starten die Spieler mit Trainings den Tag, zweimal mit Unterrichtsstunden. Mehrere Koordinatoren sorgen sowohl auf Schul- als auch auf Vereinsseite für die optimale Abstimmung.

Das Ballsportgymnasium wartet neben dem fünfjährigen Modell für Leistungssportler/innen  auch mit einem vierjährigen für alle Sportler/innen auf, die nur nachmittags trainieren.

Direktor Werner Scharf: „Wir schaffen möglichst optimale Ausbildungsbedingungen, die Sportler müssen diese nur nutzen. Dann werden sie erfolgreich sein.“

Linktipp:
+ www.ballsportgymnasium.at

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle