Akademie 23.07.2015, 13:44 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

U18: KNAPPE NIEDERLAGE GEGEN CHELSEA

Die U18 des FK Austria Wien ist am Donnerstagvormittag den Altersgenossen des englischen Spitzenklubs Chelsea mit 2:4 unterlegen.

© amaspics.at U18: Knappe Niederlage gegen Chelsea

Nur einen Tag dem Start in die Vorbereitung auf die Saison 2015/16 wartete auf unsere U18-Mannschaft ein besonderes Highlight. Den ersten Testspielgegner stellte in der Verbund-Akademie nämlich niemand geringeres als der FC Chelsea dar.

Die Engländer, bereits seit Anfang Juli in der Vorbereitung und derzeit auf Trainingslager in Österreich, verzeichneten den besseren Start und gingen auch verdient in Führung. Mit Fortdauer der Partie legten die jungen Veilchen aber den Respekt ab und kamen immer besser ins Spiel.

© amaspics.at
El Moukhantir brachte die jungen Veilchen zwischenzeitlich noch einmal heran. © amaspics.at

Muhalilovic und El Moukhantir hatten Violett zwischenzeitlich auf 2:3 herangebracht, ehe die Mannschaft von Trainer Cem Sekerlioglu in Minute 88 sogar noch die große Chance auf das 3:3 hatte, die „Blues“ aber auf der Linie retteten.

Stattdessen traf Chelsea im direkten Gegenstoß zum 4:2. Ein Resultat, mit dem jedoch beide Seiten leben konnten.

Akademie-Leiter Ralf Muhr: „Für uns war es ein super Test.“