Profimannschaft 23.07.2015, 13:16 Uhr

ALLE MANN AN BORD - TORJÄGER TRAINIERTEN MIT OGRIS

Die Veilchen bringen sich für den Bundesliga-Auftakt in Schuss. Mittwochnachmittag trainierten die Defensivsspieler mit Assistenzcoach Sebastian Hahn, während Andy Ogris die Offensive unter seine Fittiche nahm. Am Donnerstag waren in einem intensiven Trainingsspiel alle voll gefordert.

Alle Mann an Bord - Torjäger trainierten mit Ogris

Viereinhalb Wochen Vorbereitung sind vorüber - der erste Bundesliga-Spieltag steht vor der Tür. Erfreulich: Trotz der hohen Belastungen kamen keine Verletzungen hinzu. Im Gegenteil: Trainer Thorsten Fink durfte am Mittwochnachmittag den gesamten Kader beim Training auf dem Platz begrüßen.

Auch die rekonvalszenten Jens Stryger Larsen und Ronivaldo können Teile der Einheiten mitmachen - wenngleich beide natürlich noch Zeit brauchen, um wieder ein Thema für den Matchkader zu werden. Larsen ist hier freilich schon deutlich weiter, wirkt auch schon in Trainingsspielen mit. 

Trainingsbilder von Donnerstag © FK Austria Wien

Mittwoch und Donnerstag wurde unter anderem positionsbezogen trainiert. Die Stürmer arbeiteten an ihren Abschlüssen, während es die Verteidiger mit der Abwehr von Flanken zu tun bekamen.

Auffällig: Unser neuer Stürmer Kevin Friesenbichler zeigte sich bei den Abschlüssen aus kurzer Distanz besonders treffsicher - ließ fast auf jeden Abschluss einen Treffer folgen. Aber auch Philipp Zulechner und Marko Kvasina geizten nicht mit Toren, waren kaltschneuzig. Die Formkurve zeigt jedenfalls nach oben.

Tormann-Trainer Franz Gruber trainierte unterdessen mit seinem Stamm-Trio Robert Almer, Osman Hadzikic und Patrick Pentz. Ein bis zwei Tage pro Woche bittet er auch Tino Casali - zurzeit an Kooperationsklub FAC verliehen - zum Tanz zwischen den Pfosten.

Freitag und Samstag stehen nach fünf offenen Trainings in dieser Woche noch zwei geschlossene Einheiten auf dem Programm - es geht um den Feinschliff. Am Samstag um 17:00 Uhr bricht die Mannschaft nach Kärnten auf. Am Sonntag um 16:30 wird in der Lavanttal-Arena beim WAC (Ticket-Infos) angekickt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle