Allgemeine News 01.07.2015, 16:25 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

KOBLISCHEK WECHSELT ZUM SV HORN

Der FK Austria Wien und Verteidiger Philipp Koblischek gehen ab sofort getrennte Wege. Der 23-jährige Innenverteidiger wechselt in die Regionalliga Ost zum SV Horn.

© Bildagentur Zolles KG Koblischek wechselt zum SV Horn

Philipp Koblischek wurde seit 2004 im Nachwuchs sowie in der Akademie des FK Austria Wien ausgebildet. Der Innenverteidiger, der zwischenzeitlich auch für das U18-Team des ÖFB auflief, bestritt seither 89 Spiele für unsere Amateure (3 Tore).

In der Vorsaison stand Koblischek zudem zwei Mal im Bundesliga-Kader der Veilchen, zu einem Einsatz kam es jedoch nicht.

Wir wünschen Philipp Koblischek alles Gute für seine weitere Zukunft!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle