Profimannschaft 20.05.2015, 09:12 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

STATISTIK-CHECK: AUSTRIA GEGEN ADMIRA WACKER

Der FK Austria Wien hat am Mittwoch (20:30 Uhr) in der Generali-Arena gegen Nachzügler Admira Wacker Mödling die Chance, sich im vorletzten Heimspiel der Saison für die Derby-Niederlage zu rehabilitieren.

© Bildagentur Zolles KG Statistik-Check: Austria gegen Admira Wacker

Das Duell zwischen unseren Violetten und den Südstädtern ist das 150. Spiel in der tipico-Bundesliga. Die Statistik spricht mit 81:28-Siegen klar für die Gastgeber, die zuletzt in 28 Partien (20-4-4) nur vier Niederlagen kassierten. Alle vier „Nuller“ mussten die Veilchen übrigens seit dem Wiederaufstieg der Niederösterreicher 2011 einstecken. Zuletzt war das am 30.8.2014 mit dem 1:2 in der Südstadt der Fall, in der Generali-Arena nur einmal (28.8.2011/2:4).
 
An unser höchstes Bundesliga-Erfolgserlebnis gegen Admira wird sich wahrscheinlich Trainer Andreas Ogris noch erinnern können. Zum 6:0-Triumph am 26. August 1989 vor 3.000 Zuschauern in Wien steuerte der damalige Stürmer zwei Treffer bei.

Stichwort Ogris: Unter dem früheren ÖFB-Teamstürmer verlor die Austria in der Generali-Arena noch kein Liga-Spiel (1-2-0/3:2 Tore) in dieser Saison. Gegen den WAC (1:1) und Sturm Graz (0:0) gab es jeweils Remis und gegen SC Wr. Neustadt einen Sieg (2:1).
 
Statistisches und Wissenswertes zum tipico-Bundesliga-Spiel FK Austria Wien – FC Admira Wacker Mödling (34. Runde/Mittwoch 20:30 Uhr, Generali-Arena, SR Alexander Harkam/Steiermark):
Bundesliga-Gesamtbilanz:
Insgesamt 129 Spiele: 81-20-28 (291:142 Tore)
In Wien 64 Spiele: 50-8-6 (168:55)
In NÖ 65 Spiele: 31-12-22 (123:87)
 
Saison-Ergebnisse 2014/15:
1:2 (auswäts) am 30.8.2014; Tore: Grünwald (51.) bzw. Bajrami (43.), Zwierschitz (45.+2)
4:0 (heim) am 22.11.2014; Tore: Damari (61./Foulelfer), Royer (68.), Gorgon (71., 82.); Anmerkung: Rot Windbichler (Admira/60./Torraub)
1:1 (a) am 14.3.2015; Tore: Suttner (82.) bzw. Katzer (85.)
 
Liga-Jubiläen:
Alex Gorgon (Austria) und Richard Windbichler (Admira) stehen vor ihrem 100. Bundesliga-Einsatz. Markus Katzer (Admira) hat seinen 350. Einsatz in der höchsten Spielklasse vor Augen.
 
Tabellen-Plätze:
Austria: 7. gesamt (9-12-12/42:49); 6. heim (7-5-4/25:19); Ausbeute 2015: 7. (3-4-7)
Admira: 9. gesamt (5-13-15/29:59); 9. auswärts (2-5-9/14:33); Ausbeute 2015: 9. (1-7-6)
 
Aktuelle Liga-Serien:
Austria: Zuletzt nur ein Dreier (2:1/h gegen SC Wr. Neustadt) in neun Runden (1-4-4/7:14)
Admira: Erst zwei Saison-Auswärtssiege (jeweils 2:0 in Altach 13.8. und in Graz 13.9.) und zwei volle Erfolge in jüngsten 25 Runden (2-11-12/2:1 h WAC/13.12. und 1:0 h SV Ried 2.5.)
 
Liga-Serien gegeneinander:
Austria verlor von jüngsten 24 Duellen (20-4-4) nur vier und holte dazu in dieser Zeit auch den ÖFB-Cup (2009 im Mattersburger Finale durch ein 3:1 n.V.). Seit dem Wiederaufstieg der Admira 2011 setzte es in Wien nur eine Niederlage (5-1-1/2:4 am 28.8.2011)
 
Markante Bundesliga-Resultate:
Höchster Austria-Sieg: 6:0 am 26.8.1989 in Wien
Höchste Austria-Niederlage: 1:4 am 7.5.1989 (auswärts)
Höchste Austria-Heimniederlage: 2:4 am 28.8.2011
 
Liga-Torschützen:
Austria (insgesamt 42 Treffer): 8 Damari, je 7 Gorgon, Grünwald, 5 Royer, 4 De Paula, 2 Kvasina und je 1 neun weitere Spieler
Admira (29): 5 R. Schicker, 4 Zwierschitz, B. Sulimani, je 3 Bajrami, Thürauer, Windbichler, 2 Quedraogo und je 1 fünf weitere Spieler
 
Liga-Assists:
Austria: 6 Meilinger, 4 Royer, je 3 Suttner, Kvasina
Admira: 4 R. Schicker, Quedraogo, Thürauer, 3 Kerschbaumer
 
Liga-Kopftore:
Austria: 6 erzielt/7 kassiert – Admira: 2/11
 
Liga-Jokertore:
Austria: 6 – Admira: 5
 
Tore in ersten 15 Minuten:
Austria: 11/7 – Admira: 2/6
 
Tore in letzten 15 Minuten:
Austria: 8/10 – Admira: 7/11
 
Standard-Tore:
Austria: 10/11 – Admira: 9/21
 
Elfmeter:
Austria: 3 (Grünwald, Damari 2) aus 5 (Grünwald, Holzhauser) erzielt bzw. 3 aus 3 kassiert
Admira: 4 aus 5 bzw. 3 aus 3
 
Ausschlüsse:
Austria: 4 (je Rot Shikov, Stronati, je Gelb-Rot Salamon, Ramsebner)
Admira: 6 (je Rot Wesseyl, Windbichler, Schicker, je Gelb-Rot Windbichler, Wessely)
 
Einsätze:
Austria (30 Spieler aufgeboten): 30 Grünwald (15-mal aus- und fünfmal eingewechselt), je 29 Lindner (voll), Royer (10 a/8 e), je 28 Suttner (4 a/1 e), Meilinger (13 a/5 e)
Admira (34): je 31 Auer (1 a/1 e), Quedraogo (8 a/10 e), 29 Schösswendter (1 a/1 e), 28 Bajrami (9 a/8 e), 27 Windbichler (3 a/1 e/1 Rot, 2 Gelb-Rot)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle