Bundesliga 19.05.2015, 12:20 Uhr

OST-SPERRE GEGEN ADMIRA, ABOS BEHALTEN GÜLTIGKEIT!

Die Sperre unseres Fansektors, die aufgrund von Pyrotechnikvergehen in zwei Auswärtsspielen ausgesprochen wurde, wird nach einem Beschluss des Liga-Protestkomitees in unserer Heimpartie gegen die Admira (Mi., 20:30 Uhr) umgesetzt. Wichtig: Ost-Abonnenten haben an diesem Abend im Gäste-Sektor der West-Tribüne freien Zutritt, die Anhänger der Admira übersiedeln in einen anderen Bereich.

Ost-Sperre gegen Admira, Abos behalten Gültigkeit!

Der FK Austria Wien akzeptiert nach einem Protest die Sperre des Heimfansektors und muss zudem Sorge tragen, dass kein alternativer „Heimfansektor“ in einem anderen Stadionbereich geschaffen wird.

„Demgemäß ist an diesem Spieltag insbesondere die Verwendung und Mitnahme von Fahnen, Doppelhaltern, Trommeln, Megaphonen, Plakaten und Transparenten durch Anhänger des FK Austria Wien sowie das Anbringen eines Vorsängerpultes im gesamten Stadion untersagt. Der FK Austria Wien hat über Einlasskontrollen sicherzustellen, dass o. a. Fan-Utensilien nicht ins Stadion gelangen“, verlautbarte die Liga.

Violette Bekleidung, Trikots etc. sind natürlich erlaubt und auch erwünscht!

Wichtig: Der FK Austria Wien hat für Ost-Abonnenten die Möglichkeit geschaffen, das Heimspiel am Mittwochabend live im Stadion mitzuverfolgen. Die Dauerkarten von Ost-Abonnenten behalten ihre Gültigkeit und können im Gäste-Sektor der West-Tribüne eingelöst werden (da für den Heim-Bereich der West-Tribüne nicht mehr genügend Kapazitäten vorhanden sind).

Ein Umtausch der Karte ist nicht notwendig, mit dem Ost-Abo kommt man beim Admira-Spiel auch durch die Drehkreuze beim West-Gästesektor. Die Osttribüne bleibt geschlossen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle