Akademie 27.04.2015, 11:39 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

ZAHLREICHE TORE BEI DEN AKADEMIE-DERBYS

3:0, 3:3, 0:3 – Pattstellung bei den Akademie-Derbys. Strahlender Sonnenschein bei frühsommerlichen Temperaturen am Laaerberg, viele Besucher in der Verbund-Akademie sowie angespannte Spieler. Es war Derbytime in Wien-Favoriten und es entwickelten sich packende, hochintensive Akademiespiele in der ÖFB Jugendliga.

© amaspics.at Zahlreiche Tore bei den Akademie-Derbys

Souverän war die Präsentation der U18 – dominant über die gesamte Spielzeit, kombinationssicher und kompakt als Mannschaft auftretend, zahlreiche Tormöglichkeiten herausspielend. Der Derbysieg von 3:0, bei welchem Stürmer Arnel Jakupovic sein persönliches Torkonto als führender der Schützenliste auf 16 erhöhen konnte, fiel hochverdient aus. Der 5. Sieg en suite in der Rückrunde war die Belohnung für konzentriertes und konsequentes Herangehen an die gestellten sportlichen Herausforderungen.

Das bis dato stärkste U16-Rückrundenteam der Liga aus Hütteldorf traf auf das beste Heimteam aus Wien-Favoriten – das 3:3-Remis war somit beinahe ein logisches Resultat, das aber nach einer Spielzeit von 35 Minuten kaum einer vermutete.

Überfallsartig startete die Austria, schnürte Rapid von Start weg in der Verteidigungszone ein, erzielte zwei Treffer in Minute 5 und 6, hatte weitere Möglichkeiten, um das Spiel frühzeitig zu entscheiden.

Doch ein Doppelschlag der Gäste noch vor der Pause drehte das Match, nach Seitenwechsel entwickelte sich ein ausgeglichenes Spitzenspiel mit zielgerichteten Angriffsbemühungen sowie je einem Treffer auf beiden Seiten.

Im U15-Duell setzte sich schlussendlich Tabellenführer Rapid resultatsmäßig klar durch, im Spiel war man den Gästen über weite Strecken jedoch durchaus ebenbürtig. Individuelle Fehler bei Zeitausschlüssen (dreimal Blaue Karte wegen übertrieben ausgelebtem Zweikampfverhalten) sowie bei Gegentreffern führten zu einer deutlichen Niederlage.

Ergebnisse

VERBUND AKA U18 FK Austria Wien – AKA SK Rapid Wien 3:0 (1:0)         
Kobald, Bassiouny, Jakupovic

VERBUND AKA U16 FK Austria Wien – AKA SK Rapid Wien 3:3 (2:2)         
Fitz, Holzer, Steiner

VERBUND AKA U15 FK Austria Wien – AKA SK Rapid Wien 0:3 (0:1)          

Linktipp:
+ Alle Spielpläne und Tabellen

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 12 28
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 12 16
7. CASHPOINT SCR Altach 12 16
8. RZ Pellets WAC 12 12
9. SV Mattersburg 12 7
10. SKN St. Pölten 12 2
» zur Gesamttabelle