ÖFB-Cup 30.04.2015, 09:11 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

"WIR HABEN UNS DIESEN SIEG ERKÄMPFT"

Mit einem klaren 3:0-Auswärtssieg beim WAC sicherte sich der FK Austria Wien das Ticket für das Finale des ÖFB-Samsung-Cups. Dieses steigt am 3. Juni um 20:30 Uhr in der Wörthersee Arena gegen Salzburg.

© Bildagentur Zolles KG "Wir haben uns diesen Sieg erkämpft"

Austria-Trainer Andreas Ogris resümierte nach dem 3:0-Sieg beim WAC: „Ich freue mich sehr über die überzeugende Leistung der Mannschaft. Es war ein Schritt in die richtige Richtung, um die letzte Chance beim Schopf zu nehmen.“

„Wir haben uns vorgenommen, dass jeder in seiner Position aggressiv arbeitet und wir unsere Qualitäten nach vorne ausspielen. Wir haben uns diesen Sieg erkämpft und freuen uns nun auf das Finale gegen Salzburg in Klagenfurt."

© Bildagentur Zolles KG
Ogris mit Anweisungen für Grünwald während des Spiels © Bildagentur Zolles KG

Lukas Rotpuller, Torschütze des wichtigen Führungstreffers: „Das 1:0 war für uns eine große Erleichterung, der WAC hat bis dahin sehr kampfstark agiert. Die beiden Tore knapp hintereinander haben uns den Weg geebnet. Wir haben uns diesen Sieg erkämpft und freuen uns nun auf das Finale.“

Kapitän Markus Suttner sieht in eben diesem alle Möglichkeiten: „Wir haben gewusst, dass wir besser sind als der WAC und haben es diesmal gezeigt. Es ist Klartext gesprochen worden nach dem Spiel in Altach, das ist auch gut so – und heute haben wir verdient gewonnen. Wir haben nicht viel anders gemacht als in der letzten Partie gegen den WAC. Ich sehe die Chancen im Finale gegen Salzburg mit 50:50."

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle