Bundesliga 02.02.2015, 13:01 Uhr

RASEN DER GENERALI-ARENA IM LIGA-SPITZENFELD

In der von der Vereinigung der Fußballer (VdF) unter Fußballern durchgeführten Umfrage nach dem besten Rasen in der obersten Spielklasse, scheint die Heimstätte des FK Austria Wien im absoluten Spitzenfeld auf.

Rasen der Generali-Arena im Liga-Spitzenfeld

Wenn man vom Happel-Stadion absieht, das unserem Stadtrivalen aus dem Westen derzeit ja lediglich als Ausweichquartier dient, dann verfügt die Generali-Arena sogar über den besten Rasen der tipico-Bundesliga. Unserem Green-Keeper und seinen Mitarbeitern gebührt dafür Dank.
 
Das Grün der Violetten brachte es in der „Pitch Competition“ der VdF im Herbst auf einen Schnitt von 8,1 von zehn möglichen Punkten. Das sonst „neutrale“ Oval im Prater wurde mit 9,66 bewertet. Den drittbesten Untergrund gab es in den ersten 19 Runden in der Keine-Sorgen-Arena der SV Ried (7,9).
 
Die Spielfelder in Wiener Neustadt, Wolfsberg und Grödig waren nicht ganz nach dem Geschmack der Kicker. In der Sky Go Erste Liga „siegte“ der SKN St. Pölten (8,3) vor dem SV Mattersburg (7,9) und Wacker Innsbruck (7,8).
 
Andere Länder, andere, strenge Sitten herrschen in Marokko, wenn das Geläuf dem obersten Vorgesetzten nicht genehm ist. Wegen schlechter Platzbedingungen beim Viertelfinalspiel der FIFA-Klub-WM am 13.12. in Rabat (Marokko) zwischen Cruz Azul (Mexiko) und Sydney Wanderers (3:1 n.V.) suspendierte König Mohammed VI. Sportminister Ouzzine und wies die Regierung an, eine Untersuchung einzuleiten.
 
Zurück nach Österreich, wo etwaige Konsequenzen „milder“ ausfallen. Nach jedem Spiel des Herbstdurchganges in der obersten und zweiten Spielklasse nahm ein Akteur der Gastmannschaft nach Rücksprache mit seinen Mitspielern die Benotung vor. Das herbstliche Endergebnis brachte in der tipico-Bundesliga folgende "Rasen-Tabelle".

Die Rasen-Tabelle

1. Happel-Stadion Punkteschnitt 9,66 – 2. FK Austria Wien (Generali-Arena) 8,1 – 3. SV Ried (Keine-Sorgen-Arena) 7,9 – 4. ex aequo SCR Altach (Cashpoint-Arena) und RB Salzburg (Bullen-Arena) je 7,0 – 6. ex aequo Admira Wacker (Trenkwalder Arena) und Sturm Graz (UPC-Arena) je 6,5 – 8. SC Wiener Neustadt (Stadion Wr. Neustadt) 5,77 – 9. RZ Wolfsberger AC (Lavanttal-Arena) 5,4 – 10. SV Grödig (Das.Goldberg Stadion) 5,05

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle