Profimannschaft 29.01.2015, 08:03 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

BAUMGARTNER: "INTEGRATION FÄLLT BEI UNS NICHT SCHWER"

Trainer Gerald Baumgartner spricht der Mannschaft ein dickes Lob aus: Trotz des harten Konkurrenzkampfs beobachtet er eine hervorragende Atmosphäre in der Truppe – das macht auch die Integration der neuen Spieler einfach.

© Bildagentur Zolles KG Baumgartner: "Integration fällt bei uns nicht schwer"

Mit Dominik Prokop darf zurzeit ein erst 17-jähriger Eigenbauspieler in den Profibetrieb hineinschnuppern. Zudem sind die Neuzugänge Ronivaldo, Raphael Holzhauser und Philipp Zulechner nun fixe Bestandteile des Kaders und auch im Trainingslager mit dabei.

Deren Integration war laut Baumgartner ein flotter Prozess. Er beobachtete wohlgesinnt: „Was die Integration neuer Spieler betrifft, hat man es bei uns nicht schwer. Wir haben so viele gute Jungs in der Mannschaft, dass man sich sehr schnell zurechtfindet, wenn man sich benimmt und teamfähig ist.“

Ähnliches erwartet sich das Trainergespann auch vom letzten Neuzugang Patrizio Stronati, der am Montag einsteigt. "Wir verpflichten natürlich keinen Spieler, ohne genau über ihn informiert zu sein."

Vorstand Markus Kraetschmer bemerkte ebenfalls: "Die Mannschaft geht außerhalb des Platzes nicht nur miteinander respektvoll um, sondern präsentiert sich auch im Umgang mit den anderen Hotel-Gästen oder dem Personal höflich, freundlich und vorbildlich."