Profimannschaft 19.11.2014, 17:24 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

HADZIKIC DEMNÄCHST WIEDER EINSATZBERECHTIGT

Tormann Osman Hadzikic wird den Profis des FK Austria Wien nach dem Bundesliga-Spiel gegen die Admira am kommenden Wochenende wieder zur Verfügung stehen, nachdem seine Zwei-Spiele-Sperre in eine Zeitsperre umgewandelt wurde.

© Bildagentur Zolles KG Hadzikic demnächst wieder einsatzberechtigt

Der 18-Jährige hatte im Regionalliga-Ost-Spiel der Austria Amateure beim SV Schwechat eine Rote Karte wegen Schiedsrichterkritik gesehen, wurde in der Folge für zwei Regionalliga-Partien gesperrt und hätte in diesem Zeitraum auch nicht im Bundesliga-Kader der Austria aufscheinen dürfen.

Hadzikic saß am Freitag, den 14. November, gegen die Mattersburg Amateure (2:2) das erste Spiel seiner Sperre ab. Nachdem dies zugleich das letzte Ostliga-Spiel des Herbst-Durchgangs war und die dritthöchste Leistungsstufe erst Anfang März wieder angepfiffen wird, wurde Hadzikics Strafe in eine bis 23. November andauernde Zeitsperre umgewandelt.

Dies wurde nach einem Antrag des FK Austria Wien an den Regionalliga-Ausschuss respektive die Paritätische Kommission gemäß §24 Abs. 4 der ÖFB-Rechtspflegeordnung am Mittwoch bestätigt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 81
2. FK Austria Wien 36 63
3. SK Puntigamer Sturm Graz 36 60
4. CASHPOINT SCR Altach 36 53
5. SK Rapid Wien 36 46
6. FC Flyeralarm Admira 36 46
7. SV Mattersburg 36 43
8. RZ Pellets WAC 36 42
9. SKN St. Pölten 36 37
10. SV Guntamatic Ried 36 35
» zur Gesamttabelle