Profimannschaft 19.11.2014, 09:25 Uhr

DIE KOMPLETTE WINTER-VORBEREITUNG STEHT

Eine gute Planung ist alles im Leben. Um am 14./15. Februar perfekt vorbereitet in die Frühjahrs-Meisterschaft starten zu können, hat der FK Austria Wien deswegen bereits seit dieser Woche alle Termine sowie die Testspielgegner für die Winterpause festgelegt. Auf die Veilchen warten vier internationale und drei Spiele gegen heimische Klubs.

Die komplette Winter-Vorbereitung steht

Ab in den Süden heißt es dabei wieder für das Trainingslager, wo im Gegensatz zu Österreich herrlichen Wetterbedingungen im Jänner herrschen sollten. Der FK Austria Wien setzt dabei wie in den vergangenen Jahren erneut auf die Türkei. Und das schon zum fünften Mal in Serie.

Wie schon im Vorjahr wird im Hotel TITANIC Deluxe Quartier bezogen, getestet wird dabei gleich gegen drei internationale Klubs. Ändert sich nicht noch kurzfristig etwas an der Planung, geht es in Belek gegen St. Gallen, FC Zürich und Partizan Belgrad.  

Los geht es in Wien aber freilich schon viel früher. Trainingsbeginn ist nach drei Wochen Urlaub am 5. Jänner, der erste Vorbereitungsgegner ist der FAC am 13. Jänner. Und auch auf eine Austria-Legende werden wir am Ende der Vorbereitung treffen: Am 7. Februar spielen wir als Generalprobe für die Meisterschaft gegen Olimpija Laibach, wo Milenko Acimovic ja als Sportdirektor fungiert.

Alle Termine im Überblick

Die Kampfmannschaft hat vom 15.12.2014 - 04.01.2015 Urlaub.

Trainingsstart: 05.01.2015, um 15:00 Uhr (Generali-Arena).

Trainingslager:  21.01 -30.01.2015 in der Türkei in Belek.

Vorbereitungsspiele:
13.01., gegen FAC, 15:00 (Trainingsgelände Generali-Arena/Akademie)
16.01., gegen SC Neusiedl, 15:30 (Trainingsgelände Generali-Arena/Akademie)

Im Trainingslager in Belek:
24.01., gegen FC Zürich
27.01., gegen St. Gallen
29.01., gegen Partizan Belgrad

Wieder in Wien:
05.02., gegen SV Horn, 15:00 (Trainingsgelände Generali-Arena/Akademie)
07.02., gegen Olimpija Laibach, 14:00 (Generali-Arena)

14./15.02., Meisterschaftsstart beim WAC

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle