Akademie 07.10.2014, 09:45 Uhr

ZWEI SPIELE, DREI PUNKTE

Zwei Nachtragsspiele standen am Programm der ÖFB Jugendliga.

Zwei Spiele, drei Punkte

Die U15 musste eine knappe 0:1-Heimniederlage gegen die Admira in einem ausgeglichenem Match hinnehmen.

Das U18-Team gewann ein kampfbetontes Spiel in der niederösterreichischen Landeshauptstadt gegen die Akademie von St. Pölten nach einem 1:2-Rückstand noch mit 3:2.

Ergebnisse

VERBUND AKA U15 FK Austria Wien – AKA Admira Wacker 0:1 (0:0)

AKA St. Pölten - VERBUND AKA U18 FK Austria Wien 2:3 (1:1)
Krainz 2, Cancola