Young Violets 11.12.2014, 12:19 Uhr

VERTRAG FÜR 17-JÄHRIGEN BORIS VUKOVIC

Der langjährige Akademiespieler Boris Vukovic, zurzeit im Kader der Austria Amateure, erhält einen Vertrag bis Sommer 2016 (plus Option bis 2018).

Vertrag für 17-jährigen Boris Vukovic

Nach Emre Kilka in der Vorwoche unterzeichnete nun auch Boris Vukovic (im Bild mit Christian Peischl, dem sportlichen Leiter der Amateure) einen Profivertrag bei den Veilchen. Der variabel einsetzbare Defensiv-Allrounder der Austria Amateure hat sich diesen Kontrakt „mit sehr viel Fleiß und guten Leistungen im Herbst erarbeitet“, wie Amateure-Trainer Andreas Ogris erklärt.

Boris hat dank seiner Einstellung eine sehr gute Entwicklung durchgemacht. Andreas Ogris

"Boris hat dank seiner Einstellung eine sehr gute Entwicklung durchgemacht. Er muss natürlich so wie alle anderen Spieler auch noch dazulernen, aber seine Tendenz zeigt nach oben und er ist vor allem deshalb sehr wertvoll für uns, weil er sowohl auf allen Positionen in der Viererkette als auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar ist“, so Ogris, der darüber hinaus die Kopfballstärke des 17-jährigen Wieners lobt.

Vukovic hält in der laufenden Saison bei elf Spielen in der Regionalliga Ost, zuletzt verhinderte eine Fraktur des Mittelfußknochens weitere Einsätze im Herbst.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle