Profimannschaft 06.12.2014, 09:42 Uhr

STATISTIK-CHECK VOR DEM SPIEL GEGEN SALZBURG

FK Austria Wien gegen RB Salzburg ist kein gewöhnliches Spiel. Mit den Veilchen und den „Bullen“ treffen am Samstag in der Generali-Arena die Meister der vergangenen zwei Saisonen aufeinander. Unsere Mannschaft hat den als Herbstmeister feststehenden Favoriten in diesem Kalenderjahr in beiden Bundesliga-Begegnungen geschlagen.

Statistik-Check vor dem Spiel gegen Salzburg

Seit Red Bull die Salzburger im Jahr 2005 übernahm und damit den Klub auf finanziell gesicherte Beine stellte, gab es 37 Liga-Spiele, wobei die Mozartstädter sieben Siege mehr auf dem Konto haben. Im 19. Duell auf Wiener Boden könnte die Austria am Nikolaus-Tag ihren insgesamt zehnten vollen Erfolg, also ein kleines Jubiläum feiern. In der Bundesliga (seit 1974/75) haben die Veilchen nach 135 Vergleichen mit 57:46 die Nase vorne.

Mit Jonatan Soriano (19 Treffer) sind die Salzburger auch in der aktuellen Torschützenliste Spitze. Aber gegen die Austria hat der Spanier bisher erst ein einziges Mal getroffen und zwar am 27.7.2013 beim 5:1-Heimsieg seiner Elf. Die größte Salzburger Gefahr gegen die Wiener ging bisher von Alan aus. Der Brasilianer trug sich gegen die Veilchen insgesamt achtmal in die Schützenliste ein, zuletzt beim 2:3 in Salzburg schoss er beide Tore der Hausherren.

Statistisches und Wissenswertes zur 18. Bundesliga-Runde: FK Austria Wien – RB Salzburg (Samstag, 16:00 Uhr/Sky Sport, Generali-Arena, SR Alexander Harkam/Steiermark):

Liga-Resultat 2014/15:
3:2 (a) 21.9.2014; Tore: Meilinger (34.), De Paula (38.), Damari (86.) bzw. Alan (31., 68.); Anmerk.: Gelb-Rot: Hinteregger (RBS/49. Foul)

Liga-Resultate 2013/14:
1:5 (auswärts) 27.7.2013; Tore: Grünwald (40.) bzw. Soriano (9.), Alan (27.), Kampl (46., 73.), Ramalho (64.)
1:2 (heim) 6..10.2013; Royer (24.) bgzw. Mane (8.), Alan (48.)
0:4 (a) 15.12.2013; Ramalho (23.), Berisha (38.), Alan (66.), Mane (87.); Anmerkung: Lindner wehrte Foulelfer von Alan ab (26.); Gelb-Rot: Kienast (AW/90. Unsportlichkeit)
3:0 (h) 26.3.2014; Royer (16.), Suttner (27.), Gorgon (52.)

Bundesliga-Bilanz Austria – Salzburg (seit 1974/75):
Insgesamt 135 Spiele: 57-32-46/197:179 Tore
In Wien 67 Spiele: 41-14-12/132:65
In Salzburg 68 Spiele: 16-18-34/65:114

Liga-Bilanz in Red-Bull-Ära (2005/06):
Insgesamt 37 Spiele: 9-12-16/40:67
In Wien 18 Spiele: 6-8-4/27:23
In Salzburg 19 Spiele: 3-4-12/13:44

Höchste Liga-Siege:
Von Austria gegen Salzburg in Wien: 7:0 (6.5.1980)
Von Austria gegen Salzburg in Salzburg: 7:2 (4.5.1985)
Von Salzburg gegen Austria in Salzburg: 6:0 (6.5.1994)
Von Salzburg gegen Austria in Wien: 2 x 4:0 (6.3.1994 und 14.9.1996)

In der Red Bull-Ära:
Höchster Austria-Sieg gegen Austria: 3:0 (Wien/26.3.2014)
In Salzburg gewannen die Violetten 2 x 1:0 (30.9.2007 und 9.5.2010) sowie 3:2 (21.9.2014)
Höchste Bullen-Heimsiege gegen Austria: je 2 x 5:1 (7. 11. 2008 und 28.7.2013) und 4:0 (22.10.2006 und 15.12.2013)
Höchste Bullen-Sieg in n Wien: 2:0 (9.12.2006) und 4:2 (26.5.2011)

Aktuelle Liga-Serien:
Austria: In den jüngsten drei Liga-Spielen ungeschlagen (2-1-0) und nur eine Niederlage (0:3/daheim gegen Sturm Graz am 1.11.) in vergangenen sechs Runden (3-2-1)
Salzburg: Ging zuletzt in acht Runden (5-2-1) nur einmal als Verlierer vom Platz (1:4 in Altach am 9.11.)

Aktuelle Liga-Serien gegeneinander:
In den jüngsten 17 Duellen bei sechs Remis 3:8-Siege; wobei die Austria zuletzt zweimal (26.3.2014 mit 3:0 und 21.9.2014 mit 3:2) gewann, ihr dritter Erfolg (3:2/h) datiert vom 2.10.2011

Höchste Saison-Siege:
Austria: 4:0 daheim gegen Admira Wacker (22.11.)
Salzburg: 8:0 daheim gegen SV Grödig (10.8.), 5:0 auswärts gegen SC Wr. Neustadt (26.7.)

Liga-Torschützen:
Austria: 8 Damari, 5 Royer, 4 Gorgon, 3 Grünwald, je 1 Kamara, De Paula, Meilinger, Larsen
Salzburg: 19 Soriano, 7 Sabitzer, je 6 Alan, Bruno, 5 Kampl

Liga-Assistgeber:
Austria: je 3 Royer, Meilnger, je 2 Damari, Grünwald, Leitgeb, Larsen, je 1 Suttner, Kamara, Gorgon, Mader, Salamon, Serbest
Salzburg: 8 Sabitzer, 7 Soriano, 5 Kampl

Kopfball-Ligatore:
Austria: 3 (Kamara, Damari, Gorgon) erzielt bzw. 4 kassiert
Salzburg: 5 bzw. 3

Joker-Ligatore:
Austria: 4 (2 Royer, Kamara, Grünwald)
Salzburg: 6

Ligatore in ersten 15 Minuten:
Austria: 7 (je 2 Damari, Royer, Gorgon, 1 Larsen) erzielt bzw. 3 kassiert
Salzburg: 7 bzw. 4

Ligatore ab 76. Minute:
Austria: 4 erzielt bzw. 6 kassiert
Salzburg: 15 bzw. 7

Standard-Ligatore:
Austria: 4 erzielt (3 Elfer/Damari 2, Grünwald/1 nach Corner Gorgon) erzielt bzw. 5 kassiert (3 nach Corner, je 1 Elfer und direkter Freistoß)
Salzburg: 10 erzielte (4 Elfer, 2 direkter Freistoß, 2 nach Freistoß, je 1 nach Corner und Out) bzw. 5 kassiert (2 Elfer, 2 nach Corner, 1 nach Freistoß)

Liga-Elfmeter:
Austria: 3 zugesprochen/3 verwandelt (Damari 2, Grünwald) bzw. 1 für Gegner (WAC) verhängt/1 verwertet
Salzburg: 5 zugesprochen/4 verwandelt (alle Soriano und einmal daneben) bzw. 2 für Gegner/2 verwertet

Liga-Ausschlüsse:
Austria: 2 (Shikov/Rot sowie Salamon/Gelb-Rot)
Salzburg: 3 (Gulacsi/Rot sowie Mane und Hinteregger/jeweils Gelb-Rot)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle