Profimannschaft 05.12.2014, 14:36 Uhr

PFEIFFERSCHES DRÜSENFIEBER: DAMARI FÄLLT AUS

Gerne hätte uns Omer Damari wie schon im ersten Saisonduell (3:2) zu einem Sieg über Salzburg verholfen. Pfeiffersches Drüsenfieber hindert unseren Stürmer aber an einem weiteren Einsatz in diesem Jahr.

Pfeiffersches Drüsenfieber: Damari fällt aus

Omer Damari wird uns in den letzten beiden Partien im Herbst definitiv nicht mehr zur Verfügung stehen. Unsere Nummer 16 muss während der nächsten Wochen das Bett hüten. Der Grund: Pfeiffersches Drüsenfieber.

Der 25-jährige Israeli konnte seit Anfang der Woche kein Training mehr absolvieren.