Tradition 11.12.2014, 14:44 Uhr

ALLES GUTE ZUM 75ER, GERNOT FRAYDL!

Der frühere Teamtorhüter Gernot Fraydl, Mitglied des Austria-Legendenklubs, feierte am Mittwoch seinen 75. Geburtstag.

Alles Gute zum 75er, Gernot Fraydl!

Seine Karriere begann Gernot Fraydl in den 1950er-Jahren beim GAK, ehe er später, 1961, über die Austria den Sprung ins Nationalteam schaffte. Gab er sein rot-weiß-rotes Debüt vor knapp 100.000 Fans im Prater-Stadion gegen England (3:1), sollten noch 26 weitere Länderspiele folgen.

Fraydl galt zu seiner Zeit, Anfang der sechziger Jahre, als wahrer Meister des modernen Tormannspiels. Er konnte mit der Austria gleich zwei Mal in Folge das Double gewinnen, was ihm einen Platz in unserem Legendenklub sicherte.

In der Saison 1964/65 gab er seinen Stammplatz an Arkoc Özcan ab und wechselte im Sommer 1965 zu Wacker Innsbruck. Es ist jedoch davon auszugehen, dass er damals zahlreiche heranwachsende Torhüter mit seiner Interpretation des Spiels geprägt hat.

Wir wünschen Gernot Fraydl alles Gute und auch in Zukunft viel Freude und Gesundheit!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle