Tradition 12.09.2014, 12:32 Uhr

AUSTRIA-GESCHICHTE IN 45 MINUTEN!

Bevor es am Donnerstag zum Training ging, war "Geschichtsunterricht" angesagt. Unsere beiden Vorstände, die gesamte Mannschaft sowie zwei Fanklub-Vertreter versammelten sich im Austria-Museum zu einer Reise in unsere traditionsreiche Vergangenheit.

Austria-Geschichte in 45 Minuten!

Die Szenerie bot ein eindrucksvolles Bild.

Vorstände, Funktionäre, Spieler, Mitarbeiter und Fans – kurzum das Herz der Austria-Familie – versammelten sich am Donnerstagnachmittag im Austria-Museum und unternahmen unter der Leitung von Klubservice-Leiter Michael Kohlruss mit Unterstützung von Museums-Kurator Gerhard Kaltenbeck eine kurzweilige, spannende und emotionale Reise in die Vergangenheit.

Mit großem Pathos blickte Kohlruss auf die traditionsreiche Historie der Wiener Austria zurück, spannte den Bogen von den frühen Anfängen im 19. Jahrhundert, erzählte über dunkle und grausame Zeiten während des zweiten Weltkriegs sowie die mehrmalige Wiederauferstehung des Klubs mit der Folge von erfolg- und titelreichen Jahren.

Die Austria fußt auf dem großartigen und mit viel Herzblut geschaffenen Fundament ihrer 103-jährigen Geschichte. Der Austria-Geist lebt. Die Austria lebt.

Großartige Spieler schworen Zeit ihres Lebens Violett die Treue und halfen mit, die Austria mit 27 Cup- und 24 Meistertiteln zum erfolgreichsten Klub der österreichischen Fußball-Geschichte zu machen.

Die Kernbotschaft lautete jedoch: Die Austria fußt auf dem großartigen und mit viel Herzblut geschaffenen Fundament ihrer 103-jährigen Geschichte. Der Austria-Geist lebt. Die Austria lebt.

Forza Viola!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle