Allgemeine News 26.08.2014, 14:30 Uhr

VIER TEAM-EINBERUFUNGEN, GROßE GEGNER

Zumindest vier Spieler des FK Austria Wien werden nächste Woche bei Nationalteams weilen, sie bekommen es mit hochklassigen Gegnern zu tun. Ein Veilchen befindet sich auf Abruf.

Vier Team-Einberufungen, große Gegner

Am Dienstag gab Österreichs Teamchef Marcel Koller seinen Kader für erste EM-Qualifikationsspiel gegen Schweden am 8. September 2014 um 20:45 Uhr im Wiener Ernst-Happel-Stadion bekannt.

Heinz Lindner (l.) und Markus Suttner (r.) stehen in neuerlich Österreichs Aufgebot.

Unter den Nominierten finden sich mit Torhüter Heinz Lindner und Linksverteidiger Markus Suttner zwei aktuelle Spieler der Austria wieder, Manuel Ortlechner steht weiters auf Abruf.

Zudem zählt der ÖFB-Teamkader nicht weniger als acht weitere Akteure mit Austria-Vergangenheit im Profi- oder Jugendbereich (Almer, Dragovic, Klein, Alaba, Arnautovic, Baumgartlinger, Junuzovic, Okotie).

Marcel Koller heizte die Erwartungshaltung vor dem Qualfikationsstart zudem weiter an, sagte am Dienstag: "Wenn alles passt, dann sind wir bei der EM 2016 dabei." Weil es alle im Lande wollen, "und wir es uns selbst ja auch wünschen. Wir müssen nach vorne gehen."

Ebenfalls eine Team-Einberufung erhielt unser Neuzugang Vanche Shikov. Der 33-fache Internationale gastiert mit Mazedonien bei Europameister Spanien.

Bereits vergangene Woche verkündete Israels Teamverband die Nominierung Omer Damaris, unser Angreifer und Derby-Torschütze bekommt in der Qualifikation mit Belgien zu tun.

Im erweiterten Kreis des norwegischen Nationalteams steht auch Ola Kamara – Norwegen gibt seinen Kader später in dieser Woche bekannt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle