Allgemeine News 14.08.2014, 15:29 Uhr

AUSTRIA IM UEFA-KLUB-RANKING UNTER DEN TOP 100

Obwohl der FK Austria Wien in dieser Saison im Europacup zuschauen muss, hat sich der ÖFB-Samsung-Cup-Rekordsieger in der UEFA-Klub-Rangliste 2014/15 bisher gut gehalten.

Austria im UEFA-Klub-Ranking unter den Top 100

Die Veilchen scheinen unter insgesamt 454 klassierten Vereinen unter den Top 100 auf! Heinz Lindner, Manuel Ortlechner, Markus Suttner und Co. nehmen mit einem Koeffizienten von 19,960 Punkten den 84. Platz ein.
 
9,560 Zähler, die die Austria bei ihrer erstmaligen Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League im Herbst 2013 gesammelt haben, sind uns vorerst nicht zu nehmen. Die UEFA-Klubrangliste basiert auf allen Resultaten der Klubs, die in den vergangenen fünf Jahren an der Champions oder Europa League (jeweils inklusive Qualifikation) teilnahmen. Sie entscheidet darüber, wo die Vereine bei den Auslosungen gesetzt werden.

Aus Österreich nur noch Salzburg in Top 100

Als bester Österreich-Vertreter liegt RB Salzburg mit 31,460 Punkten auf dem 55. Rang. Austrias Stadtrivale Rapid, der am 24. August (16:30 Uhr) Gegner unseres nächsten Heimspiels in der sechsten Runde der tipico-Bundesliga ist, scheint an 113. Stelle (13,460 Punkte) auf. Die weiteren platzierten ÖFB-Vereins sind Sturm Graz (163. Platz), SV Ried (194.), FC Pasching (224.), Admira Wacker (236.) sowie SV Grödig und SKN St. Pölten (ex aequo 270. Platz).