Akademie 04.08.2014, 11:12 Uhr

AKADEMIE-TESTSPIELE UND JÜNGSTE OSTLIGA-ELF

Während sich unsere Akademie-Teams noch in der Vorbereitung befinden, feierten die Austria Amateure zum Auftakt der Regionalliga-Ost-Saison einen hochverdienten Sieg über Mattersburg.

Akademie-Testspiele und jüngste Ostliga-Elf

FC Liverpool, FC Bayern, FC Basel, Manchester City, Borussia Dortmund, Espanyol Barcelona – dies sind nur einige der internationalen Topteams, die in der kommenden Woche so wie unsere U16-Mannschaft an der NEXT GENERATION TROPHY in Salzburg teilnimmt.

Naheliegend ist, dass auch im Vorfeld das ein oder andere internationale Testspiel die Akademie-Vorbereitung verkürzt. Am vergangenen Wochenende waren die slowakischen Talente von Spartak Trnava zu Gast in Favoriten. Gegen jeweils ältere Jahrgänge wurden achtbare Remis geholt. Unser neuformiertes U15-Team sah sich gegen die U16 vor allem einer physischen Unterlegenheit ausgesetzt.

Meisterschaftsstart in der ÖFB TOTO Jugendliga wird Ende August sein, das Amateurteam der Wiener Austria startete bereits mit einem Sieg in die Regionalliga Ost – beim 2:1 (1:0) Heimsieg gegen die Amateure des SV Mattersburg setzte Trainer Andi Ogris bis auf Marco Stark (AKA Vorarlberg) und Tino Casali (AKA Kärnten) ausschließlich violette Eigenbauspieler ein, wobei es das jüngste Team aller Ostliga-Teams an diesem Spieltag war, das für einen vollen Erfolg sorgte: U17-Spieler / Jahrgang 1997 (Prokop, Hadzikic), U18 Spieler / Jahrgang 1996 (Vukovic, Gluhakovic, Jonovic, Zivotic, Endlicher, Kilka, Kvasina), U19 Spieler / Jahrgang 1995 (Blauensteiner) komplettiert durch zwei hoffnungsvolle U20-Spieler 1994er (Frank, Luxbacher) nähren die Hoffnung, dass potentielle zukünftige Profispieler alsbald nachstoßen.

Akademie: Testspiel-Ergebnisse

VERBUND AKA U18 FK Austria Wien – Spartak Trnava U19 3:3 (2:2)               
Hadzikic, Kara, Kilka

VERBUND AKA U16 FK Austria Wien – Spartak Trnava U17 3:3 (2:2)
Aksu, Borkovic, Aydin

VERBUND AKA U15 FK Austria Wien – Spartak Trnava U16 1:8 (0:6)               
Kassaye

SC Leopoldsdorf / Mfd - VERBUND AKA U18 FK Austria Wien 3:2 (2:1)               
Tomic, Jakupovic

VERBUND AKA U15 FK Austria Wien – FAC 1:0 (0:0)               
Roth