Young Violets 08.07.2014, 17:51 Uhr

ERSTER TESTSPIELSIEG DER JUNGVEILCHEN

Einen klaren 3:1 Auswärtssieg bei Leopoldsdorf im Marchfeld feierten die Austria Amateure am Freitagabend. Die Veilchen erzielten zwei Treffer aus Standardsituationen, sowie ein Abstaubertor und reisen nach einer intensiven ersten Trainingswoche am kommenden Montag in ein fünftägiges Trainingslager nach Oberösterreich.

Erster Testspielsieg der Jungveilchen
Young Violets» alle Termine
Dienstag, 19. Februar 2019 09:00 Uhr ics Programm: Training Ort: Trainingsplatz Generali-Arena
Mittwoch, 20. Februar 2019 17:30 Uhr ics Programm: Training Ort: Trainingsplatz Generali-Arena

In einem ausgeglichenen Match hatten die Favoritner ihre Vorteile und begannen sehr engagiert. Prokops Schuss (4.) bzw. Endlichers Nachschuss (4.) verfehlten noch das gegnerische Gehäuse. Doch nach einem Kilka-Freistoß von halbrechts spielte ein Leopoldsdorfer den Ball mit der Hand und den fälligen Strafstoß verwandelte Kvasina flach ins rechte Eck zur Führung (10.). Kurz vor der Pause spitzelte Kozic den Ball gerade noch vor einem violetten Verteidiger zum Ausgleich ins Tor (40.).

Nach der Pause wechselt Trainer Ogris seine Elf komplett durch und in einer Partie mit wenigen Höhepunkten gingen die Veilchen durch einen weiteren Elfmetertreffer erneut in Führung. Vukovic wurde im Strafraum gelegt und verwandelte selbst zum 2:1 (66.). In der Schlussphase machte erneut Vukovic alles klar und traf per Abstauber zum 3:1-Endstand nachdem zuvor Koglbauer mit einem Schuss scheiterte (84.).

Am Montag reisen 24 Feldspieler und das komplette Betreuerteam der Austria Amateure in das Trainingslager nach Windischgarsten und schlagen ihre Zelte traditionsbewusst im Hotel Dilly auf. Testspiele absolvieren die Jungveilchen nächste Woche gegen die Pasching Juniors (Windischgarsten, 9.7.2014, 18:00 Uhr) und auf der Rückfahrt nach Wien gegen die Sturm Amateure in Messendorf (11.7.2014, 17:00 Uhr).

Leopoldsdorf/Marchfeld - Austria Amateure 1:3 (1:1)

Austria Amateure: Pentz (46. Schreiber); Blauensteiner, Stark, Jonovic, Kilka; Zlatkovic; Endlicher, Prokop, Zivotic; Kraljevic, Kvasina.

Austria Amateure ab Minute 53: Schreiber; Vukovic, Widni, Ljubic, Sarkaria; Jonovic, Krainz, Cancola, Koglbauer; N. Hadzikic, Kara.

Tore: Kvasina (10., Handelfmeter), Vukovic (66., Foulelfmeter; 84.) bzw. Kozic (40.)

SR Toiflhart.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle