Fanwelt 30.07.2014, 10:21 Uhr

AUSTRIA SOCCER CAMP FÜR KIDS: AUCH 2015 WIEDER

155 Kinder, 34 Betreuer und eine unvergessliche Woche. Mitte Juli war es wieder soweit, ließen wir die Herzen zahlreicher Jungs und Mädels im Alter zwischen 7 und 12 Jahren höher schlagen.

Austria Soccer Camp für Kids: Auch 2015 wieder
Unsere Soccer-Camp-Teilnehmer

Unser jährliche veranstaltetes Austria Soccer Camp ging wieder über die Bühne und bereitete den jungen Veilchen unter uns unvergessliche Tage. Egal ob bei den abwechslungsreichen, spaßigen aber auch lehrreichen Fußball-Trainings, den Gesprächen mit Spielern unserer Kampfmannschaft oder beim Besuch im Bogi-Park – die Werte der Austria wurden transportiert, die violette Familie weiter vergrößert.

AG-Vorstand Markus Kraetschmer dankt dem Organisationsteam mit Cem Sekerlioglu an der Spitze: „Über 150 Kindern wurde eine spannende Woche geboten, die von einem reibungslosen Ablauf und tollen Trainings begleitet war. Wir haben nur positive Rückmeldungen erhalten und freuen uns, schon jetzt bekanntgeben zu dürfen, dass wir auch 2015 wieder das Austria Soccer Camp veranstalten werden.“

Sekerlioglu fügt an: „Das 5. Austria Soccer Camp war auf ganzer Linie erfolgreich. Ich denke, dass jedes Kind etwas mitnehmen konnte. Vielen Dank an das gesamte Team sowie natürliche an die Sponsoren Raiffeisen, AV Verlag, Kahrglas, Rohrmax, einen Privatsponsor und die Austrian Airlines, die mitgeholfen haben, einen beachtlichen Beitrag für die Make-A-Wish Foundation zu sammeln und zwei Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen.“

Austria Soccer Camp 2014
Insgesamt durften 2.500 Euro an den gemeinnützigen Verein übergeben werden.

Das Organisationsteam des Austria Soccer Camp bedankt sich bei allen Teilnehmern und Mitarbeitern für die tolle Camp-Woche und freut sich schon auf das 6. Austria Soccer Camp 2015! Alle Informationen dazu finden Sie zeitgerecht unter www.fk-austria.at.

Linktipp: Laola1.tv-Video zum Austria Soccer Camp


Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle