ANREISE

Anreise

Anreise zum FK Austria Wien

Die Generali-Arena befindet sich im Herzen von Favoriten, dem 10. Bezirk Wiens, der mit ca. 200.000 Einwohnern der bevölkerungsstärkste Bezirk der Stadt ist.

Öffentliche Anbindung ist top

Zur Generali-Arena könnt ihr schnell, einfach und direkt mit der U-Bahnlinie U1 kommen. Die U-Bahnstation 'Altes Landgut' befindet sich am Verteilerkreis und damit in direkter Nähe zur Generali-Arena. Die U1 bringt alle Austria-Fans seit ihrer Verlängerung in weniger als zehn Minuten aus der Wiener Innenstadt zur Austria.

Weitere Möglichkeiten der öffentlichen Anreise sind die Buslinie 15A, die die Generali-Arena vom Bahnhof Meidling bzw. aus dem Osten von der U3-Station 'Enkplatz' erreicht, sowie die Buslinien 68A und 68B, die beide an der 'Theodor-Sickel-Gasse' halten und die Laaerbergstraße entlangfahren.

Pluspunkt: Das Austria-Abo gilt unmittelbar vor und nach allen Bundesliga- und Cup-Heimspielen in der Generali-Arena als Fahrschein bei den Wiener Linien!

Aus verkehrstechnischer Sicht liegt das Stadion günstig an der A23, der Süd-Ost-Tangente, die gleichzeitig die meistbefahrene Straße Österreichs ist. Über die Abfahrt 'Verteilerkreis Favoriten' gelangt man via Verteilerkreis gut ausgeschildert zur Generali-Arena. Die Zufahrt ist nur über die Czeikestraße möglich!

An Tagen, an denen kein Austria-Heimspiel stattfindet, könnt ihr weiterhin auf P2 hinter der Ost-Tribüne parken.

Facts

Adresse
FK Austria Wien
Generali-Arena
Horrplatz 1
A-1100 Wien

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

  • U1 bis 'Altes Landgut'
  • 15A bis 'Neulandschule' – Anbindung an U3 'Enkplatz' und U6 'Bahnhof Meidling'
  • 68A und 68B bis 'Theodor-Sickel-Gasse'

Anreise mit dem Auto

  • A23 Abfahrt 'Verteilerkreis Favoriten'
  • Zufahrt zur Generali-Arena nur über die Czeikestraße!

Parkmöglichkeiten an Spieltagen

Der nächste Parkplatz für unsere Fans stellt die neue Parkfläche direkt am Verteilerkreis dar. 180 Stellplätze stehen allen Stadion-Besuchern zur Verfügung, die Tagespauschale liegt bei € 4,00. Von dort aus sind es keine zehn Gehminuten zur Generali-Arena. Mehr Informationen gibt es hier.

Eine weitere attraktive Parkmöglichkeit ist der Parkplatz FH Campus Wien (Favoritenstraße 226, 1100 Wien). Pro angefangener Stunde kosten die Stellplätze dort € 1,20; der Tageshöchstsatz liegt bei € 4,80 – bis zur Generali-Arena sind es zwölf Gehminuten.

Weitere Parkmöglichkeiten

Parkplatz EKZ Hanssonzentrum

  • Adresse: Favoritenstraße 239, 1100 Wien
  • Tarife: 2 Stunden gratis, 3. Stunde € 2,50, Nachtpauschale 17:00-05:00 Uhr € 5,-
  • Stellplätze: 200
  • Nur Barzahlung!
  • Generali-Arena: 18 Gehminuten / U1 Alaudagasse bis Altes Landgut (10 Minuten)

Parkplatzbereich Filmteichstraße

  • Adresse: Filmteichstraße, 1100 Wien
  • Tarif: Kurzparkzone
  • Generali-Arena: 68A oder 68B Filmteichstraße bis Theodor-Sickel-Gasse (12 Minuten)

Park & Ride bei U-Station Neulaa

  • Adresse: Favoritenstraße/Bahnlände, 1100 Wien
  • Tarif: € 3,40 Tagespauschale
  • Sellplätze: 106
  • Generali-Arena: U1 Neulaa bis Altes Landgut (12 Minuten)

Park & Ride Oberlaa

  • Adresse: An der Kuhtrift 1, 1100 Wien
  • Tarif: € 3,40 Tagespauschale
  • Stellplätze: 234
  • Generali-Arena: 68B Oberlaa bis Theodor-Sickel-Gasse (15 Minuten)

Parkgarage Reumannplatz

  • Adresse: Reumannplatz, Einfahrt Rotenhofgasse oder Waldgasse, 1100 Wien
  • Tarif: 1. Stunde € 1,80; Tageshöchstsatz € 12,60
  • Stellplätze: 760
  • Generali-Arena: U1 Reumannplatz bis Altes Landut (13 Minuten) / 68A oder 68B Reumannplatz bis Theodor-Sickel-Gasse (15 Minuten)

Parkgarage Hauptbahnhof Wien

  • Adresse: Gerhard-Bronner-Straße 7, 1100 Wien
  • Tarif: € 4,- pro Stunde; Tageshöchstsatz € 40,-
  • Stellplätze: 950
  • Generali-Arena: U1 Hauptbahnhof bis Altes Landgut (20 Minuten)

Parkgarage Hauptbahnhof Ost 1

  • Adresse: Eva-Zilcher-Gasse, 1100 Wien
  • Tarif: € 2,- pro Stunde; Tageshöchstsatz € 20,-
  • Stellplätze: 370
  • Generali-Arena: U1 Hauptbahnhof bis Altes Landgut (25 Minuten)
Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle