DER VIOLETTE KLASSENAUSFLUG

Der violette Klassenausflug

Austria Wien freut sich, den Violetten Klassenausflug auch in der Saison 2018/19 veranstalten zu können. Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen und kommt mit eurer Schulklasse oder eurem Sportverein zu einem Heimspiel der Veilchen!

Rahmenprogramm

  • Meet & Greet mit einem Austria-Spieler, der gerne Autogramm- und Fotowünsche erfüllt
  • Verschiedenste fußballerische und Freizeitaktivitäten (Torwandschießen, MicroSoccer, Hüpfburg uvm.)
  • Getränk und Snack für alle Kinder inklusive
  • Und: Die tolle Stimmung bei einem Austria-Heimspiel!

Infos zu Anmeldung und Eintritt

  • Freier Eintritt für eine Gruppe von mind. zehn Kindern plus zwei Begleitpersonen (2. Rang der West-Tribüne)
  • Pro fünf Kindern ist eine weitere Begleitperson kostenlos mit dabei
  • Keine Limitierung für größere Gruppen, solange Tickets verfügbar sind
  • Zusätzliche Vollpreis-Tickets können nur im 1. Rang der West-Tribüne erworben werden

Spiele zur Auswahl

  • Austria - Sturm | So., 21.10.2018, 17:00 Uhr (ausgebucht)
  • Austria - Salzburg | So., 11.11.2018, 17:00 Uhr (ausgebucht)
  • Austria - St. Pölten | Sa., 1.12.2018, 17:00 Uhr

Einfach das Reservierungsformular ausfüllen und an die Austria senden! Zwei bis drei Wochen vor dem gebuchten Spiel stellen wir die fixe Buchungsbestätigung aus.

Ziel des Violetten Klassenausflugs

Mit der Schulaktion möchte die Austria Kinder und Jugendliche für den Volkssport Fußball begeistern und Lust auf eigene sportliche Betätigung machen. Auch der Trend zum Live-Erlebnis "Fußball als Event für die ganze Familie" soll dadurch verstärkt und wieder zu einem Fixpunkt im Freizeit-Stundenplan gemacht werden.

Austria Wien dankt für die Unterstützung des Violetten Klassenausflugs durch:
Stadtschulrat für Wien

Violetter Klassenausflug

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 11 31
2. SKN St. Pölten 11 21
3. LASK 11 21
4. FK Austria Wien 11 17
5. RZ Pellets WAC 11 15
6. SK Puntigamer Sturm Graz 11 14
7. SV Mattersburg 11 13
8. TSV Prolactal Hartberg 11 12
9. SK Rapid Wien 11 12
10. FC Wacker Innsbruck 11 10
11. CASHPOINT SCR Altach 11 9
12. FC Flyeralarm Admira 11 9
» zur Gesamttabelle