FRÜHJAHRS-ABO AB SOFORT ERHÄLTLICH!

Inkludiert ist nicht nur bereits das Top-Spiel gegen Sturm Graz am 17.12., sondern auch ein Vorkaufsrecht auf das Generali-Arena-Abo 2018/19. Jetzt gleich online sichern.

Frühjahrs-Abo ab sofort erhältlich!

Wo kann ich mir mein Frühjahrs-Abo sichern?

  • Schnell und einfach online - hier klicken
  • Im Office-Ost der Generali-Arena (Mo.-Do. von 9:00-17:00 Uhr und Freitag von 9:00-15:00 Uhr).
  • Beim Heimspiel gegen AEK Athen an den Abo-Kassen des Happel-Stadions

Weniger als fünf Euro pro Spiel für Jugendliche im Fansektor

Im Fansektor C/D kostet das Frühjahrs-Abo für die letzten neun Heimspiele im Happel-Stadion nur 75 Euro (bzw. 68 für Mitglieder). Jugendliche sind schon um 44 Euro live dabei, also um weniger als fünf Euro pro Match. Alle Frühjahrs-Abo-Preise findet ihr in der Grafik rechts, die ihr euch hier auch als PDF downloaden könnt.

Verbesserte Sitzplatzauswahl in der Generali-Arena

Das Frühjahrs-Abo bietet euch aber nicht nur einen klaren Preisvorteil, sondern auch ein Vorkaufsrecht auf die neuen Generali-Arena-Abos. Wie wird dieser Vorverkauf ablaufen? Der geschützte Vorverkauf für das Generali-Arena-Abo 2018/19 startet am 15. März. Unmittelbar nach unseren Ganzjahres-Abonnenten der Saison 2017/18 sind schon unsere Mitglieder und Frühjahrs-Abonnenten 2017/18 am Zug, sich die besten Plätze in der Generali-Arena Neu auszusuchen.

Jetzt Mitglied werden

Das Vorkaufsrecht gilt auch für jene Veilchen, die sich ab 4.12. ihre Mitgliedschaft mit einem Rabatt von 20 Prozent sichern. Die Außerordentliche Mitgliedschaft für alle 19 bis 64-Jährigen – gültig bis 30.6.2018 – kostet nur 52 Euro, die Senioren-Mitgliedschaft 40 Euro. Die Jugendmitgliedschaft (11-18 Jahre) kostet 26,40 Euro sowie die Löwen-Mitgliedschaft (1-10 Jahre) 17,60 Euro.

Alle weiteren Informationen sowie die Möglichkeit, online eine Mitgliedschaft abzuschließen, findet ihr hier.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 20 44
2. FC Red Bull Salzburg 20 43
3. SK Rapid Wien 20 34
4. FC Flyeralarm Admira 20 31
5. LASK 20 27
6. FK Austria Wien 20 26
7. CASHPOINT SCR Altach 20 25
8. SV Mattersburg 20 21
9. RZ Pellets WAC 20 16
10. SKN St. Pölten 20 7
» zur Gesamttabelle